Dienstag, 20. August 2019

Die männliche Sicht der Dinge

Beziehungen haben Aufs und Abs. Heute muss oft eine Beziehung mehr "können" als in früheren Generationen, und das kann einen manchmal überfordern. Wer solche Probleme hat und daran arbeiten will, dass sie gelöst werden, braucht als Paar Unterstützung beim Weiterentwickeln der Beziehung. Das bietet Peter Gigler, Systemischer Coach, Trainer und Mediator an. Er arbeitet dabei oft mit Kolleginnen zusammen, damit sie sowohl die weibliche als auch die männliche Sicht zu verschiedenen Themen, Problemen und Lösungen anbieten können.

Sein Angebot richtet sich an Menschen, die ihre Beziehung oder Persönlichkeit weiterentwickeln wollen, ihre Familiensituation harmonisch gestalten möchten oder bei dem Thema Job/Karriere neue Orientierung suchen. Seine neue Marke lautet Ganz werden. Ohne Ich kein Wir. und leitet sich aus seiner Zusammenarbeit mit Agnes Goldmann ab. In den letzten Wochen haben wir an diesen beiden Projekten gearbeitet, und unter www.ganzwerden.at stellt seit heute Peter sein Angebot für Einzelpersonen, Paare und Eltern im Web dar.

Keine Kommentare:

Kommentar posten