Donnerstag, 15. März 2018

Warum in Immobilien investieren?

Eine altbewährte Regel für die Anlage von Vermögen besagt, dass man ein Drittel in Aktien, ein Drittel in Gold und ein Drittel in Immobilien investieren soll. Gold kauft man in der Regel irgendwo zum aktuellen Marktpreis, um Aktien kann man sich selbst kümmern oder vielleicht doch besser den Profis überlassen. Für den Immobilien-Teil kann man sich an Ing. Wolfgang Kainersdorfer wenden.

Mit seinem Unternehmen mehr.wert.finance berät er seit fast 20 Jahren Kunden in allen privaten Geldangelegenheiten. Als Vermögensberater und Versicherungsmakler geschieht dies objektiv, ohne an bestimmte Produktanbieter oder Banken gebunden zu sein. Ein Schwerpunkt der Beratertätigkeit liegt auch im Bereich der Immobilieninvestments. Auch hier ist Wolfgang Kainersdorfer an keine Produktanbieter gebunden. Ob Vorsorgewohnung, Bauherrenmodell oder andere Sonderformen direkter Immobilieninvestments: Es steht immer das Bedürfnis der Kunden und Kundinnen im Mittelpunkt.

Um diesen Anspruch noch gezielter gerecht zu werden wurde jetzt die neue Website www.wertemitbestand.at gelauncht. Diese beschäftigt sich ausschließlich mit direkten Immobilieninvestments und bietet immer einen Überblick über ausgewählte, aktuelle und rentable Projekte. Der Start gerade jetzt ist nicht zufällig, findet doch am kommenden Wochenende, 17. und 18.3.2018, DAS Immobilienereignis in Wien statt: die Wiener Immobilienmesse. Wer Wolfgang Kainersdorfer persönlich sprechen möchte, findet ihn dort auf seinem Messestand!