Mittwoch, 17. Januar 2018

med4women: Zentrum für Frauengesundheit

Univ. Doz. Dr. Katharina Schuchter ist Fachärztin für Gynäkologie, Geburtshilfe und Humangenetik und Leiterin von med4women in Wien. Durch ihre langjährige Erfahrung als Oberärztin auf dem Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe ist sie eine führende Expertin der Pränatalmedizin in Österreich und ist mit den neuesten Untersuchungs- und Behandlungsmethoden bestens vertraut. Sie engagiert sich für eine qualitätsgesicherte Sonographie auf höchstem Niveau und absolviert regelmäßig Rezertifizierungen. Eines ihrer Anliegen und Schwerpunkte als Leiterin vom med4women ist die Pränataldiagnostik.

Wird mein Kind bei der Geburt gesund sein? Welche pränataldiagnostischen Untersuchungen gibt es, welche sind empfehlenswert? Gibt es ein Risiko und wie hoch ist dieses? Mit solchen und ähnlichen Fragen sind Frauen in der Schwangerschaft immer wieder konfrontiert. Frau Dr. Schuchter und ihr Team bei med4women beraten umsichtig und ganzheitlich mit einem vielseitigen Angebot an unterstützenden Therapiemöglichkeiten, geben verlässliche Antworten auf Fragen und stehen während der gesamten Schwangerschaft hilfreich zur Seite.

Ein weiterer Schwerpunkt von med4women ist die gynäkologische Diagnostik. Ob Krebsvorsorge, Kinderwunsch, Wechselbeschwerden oder gynäkologische Operationen: Zusätzlich zu Routineuntersuchungen wird eine umfassende Beratung in allen gynäkologischen Belangen bis hin zur operativen Betreuung angeboten. Dr. Schuchter ist außerdem als PIKÖ-Präsidentin eine Vorreiterin auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendgynäkologie.

Mit ihrem heutigen Website-Relaunch in Zusammenarbeit mit der Agentur Essential PR stellt sich med4women auch im Internet unter med4women.at als modernes, zuverlässiges und kompetentes Zentrum für Frauengesundheit dar.

Keine Kommentare:

Kommentar posten