Sonntag, 29. Mai 2016

DIY Banksy Streetart

Ich bin ja grundsätzlich ein großer Fan von Schablonen, weil das Ergebnis fast idiotensicher immer gelingt - und man kann es beliebig oft wiederholen mit dem selben guten Ausgang. Außerdem finde ich es spannend, welche Effekte man mit so einfachen Mitteln erzielen kann. Einige sogenannte Street Art Künstler haben uns das immer wieder gezeigt, der weltweit bekannteste von ihnen ist sicher "Banksy".

Das wohl berühmteste Banksy-Motiv von dem kleinen Mädchen mit dem roten Luftballon habe ich mir jetzt nachgemacht und auf meine Dauer-Malprojekt-Leinwand gebracht. Zuerst habe ich das alte Bild mit einer Farbe grob übermalt, damit es nicht nur ganz "flach" wird, dann habe ich meine selbstgemachte Schablone draufgelegt und mit Schwarz und Rot ausgefüllt. Im Vergleich zur Leinwandgröße ist das Motiv recht klein (ich habe es so groß wie möglich auf einem A4-Blatt ausgedruckt), aber ich finde, es verträgt ein bisschen Raum.

Keine Kommentare:

Kommentar posten