Mittwoch, 25. September 2013

Gestaltungsideen fürs Kinderzimmer: Ein etwas anderer Regenbogen

Vom alten Elternschlafzimmer blieb nicht nur die Lampe hängen, da waren auch noch diese kleinen Leinwände mit Herzen in Rot-/Rosatönen, die ich vor Jahren gemalt hatte. Entweder weggeben und sechs Löcher in der Wand zuspachteln oder etwas anderes drüberhängen ... oder einfach hängen lassen und übermalen!

Rosarote Herzen waren mir etwas zu zuckersüß fürs Bubenzimmer, also habe ich die Farben des Regenbogens ausgepackt und drübergemalt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten